Autoren

Vorstellung unserer Autoren für Text und Bild.

STEFFEN HEGE

Der Bildautor ist Jahrgang 1971 und lebt in Potsdam. Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts flammte sein Interesse für die Straßenbahn- und O-Busbetriebe der ehemaligen DDR auf. Seit 1990 dokumentiert er die Entwicklung und Veränderungen im Wagenpark der ehemaligen DDR-Straßenbahnbetriebe auch fotografisch. Dadurch war es ihm möglich, noch das Ende der Gothawagen-Epoche und das Nachwende Tatra-Zeitalter, fotografisch zu dokumentieren. (Text: Steffen Hege)

  • Kalender "Tatrawagen in Halle (Saale) 2021" (Bilder)
  • Kalender "Straßenbahnen in Leipzig 2021" (Bilder)
  • Tasse "60 Jahre Gotha-Gelenkzug in Leipzig" (Bild)
  • Tasse "50 Jahre Überlandbahn Halle–Bad Dürrenberg" (Bild)
  • Kalender "Meine Gothawagen 2022" (Bild aus Gotha)

DANIEL MÖSCHKE

Der Bild- und Textautor ist Jahrgang 1987 und lebt in Plauen. Seit Kindesalter interessiert er sich für die Straßenbahn und seit der Jahrtausendwende auch sehr stark für den O-Bus, was ihn zusammen mit dem Hobby Fotografie und Reisen recht weit durch die Welt trägt – hauptsächlich sind die Ziele zugleich auch Einsatzgebiete von Tatra-Straßenbahnen und Škoda-Oberleitungsbussen.

Seit über einem Jahrzehnt hat er sich auf das Thema Nordkorea spezialisiert und organisiert dort unter anderem für interessierte Nahverkehrsfreunde regelmäßig von Ihm geführte Gruppenreisen im privaten Rahmen. (Text: Daniel Möschke)

  • Kalender "Tatras in der Welt – Ehemals deutsche Tatrawagen im Exil 2021" (Bilder und Texte)
  • Buch "Abenteuer auf Schienen", 2021 (Bilder)
  • Kalender "Stadtverkehr in P'yŏngyang 2022" (Bilder und Texte)

STEFAN SPENGLER

Der Bildautor Stefan Spengler ist Jahrgang 1961 und lebt in Leipzig. 1979 fing er, durch eine Inspiration eines älteren Straßenbahnfreunds, zu fotografieren an. Anfangs vor allem schwarz/weiß, ab Ende der 1980er Jahre auch in Farbe. Zunächst besuchte er folgerichtig die DDR-Straßenbahn- und Obusbetriebe. Zum Programm gehörten auch Schmalspurbahnen und Besonderheiten der Eisenbahn. Im sozialistischen Ausland bereiste er in den 1980er Jahren zudem schon einige Städte. Dadurch sind eine Reihe von historischen und wertvollen Motiven entstanden. Schwerpunkt seiner Fotografien war und ist natürlich Leipzig.

  • Kalender "Straßenbahn & Omnibus Leipzig 2022" (Bilder)

DAVE TARASSOW

Der Bild- und Textautor ist Jahrgang 1989 und lebt in Leipzig. Seit seiner Kindheit interessiert er sich für alles, was auf Schienen rollt, später auch für die Straße sowie die Architektur und Geschichte einer Stadt, vor allem Bauten bis zum 21. Jahrhundert und technische Anlagen.

  • diverse Produkte (Bilder und Texte)

PHIL TROTTER

Britischer Fotograf.

  • Ansichtskartenedition "Straßenbahn Leipzig #1, #2 und #3" (Bilder)
  • Tasse "50 Jahre T4D/B4D in Leipzig" (Bild)
  • Kalender "Meine Tatrawagen 2022" (Bilder)
  • Kalender "Meine Gothawagen 2022" (Bilder)
  • Ansichtskartenreihe "Tatrawagen in Deutschland" (Bilder)