• Versand nach Deutschland und Tschechien ab 1.00 €
  • Zahlung mit Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal, Lastschrift und mehr
  • Fragen? E-Mail an shop@imagourbis.de
  • Versand nach Deutschland und Tschechien ab 1.00 €
  • Zahlung mit Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal, Lastschrift und mehr
  • Fragen? E-Mail an shop@imagourbis.de

Magazin "Depot_ Modelle.Tram.Bus"

Das Modellmagazin "Depot_" steht symbolisch für die gesamte Anlage und Sammlung. Es geht um Straßenbahn- und Omnibusmodelle, Haltestellen, Wagenhallen, Häusern, Menschen, Fahrleitungsanlagen, digitale Technik und alles was noch dazu gehört. Vorgestellt werden, neben Neuheiten, auch die Anlagen und ihre Erbauerinnen und Erbauer.

Auf dieser Seite werden fortlaufend neue Informationen und die Arbeitsschritte präsentiert.

Update 24. September 2022: Cover mit Logo vorgestellt

Mit dem Modellmagazin "Depot_ Modelle.Tram.Bus" soll sich in einem Magazin der vollen Bandbreite gewidmet werden. Bisher wird den Modellen nur einigen Seiten in passenden Magazinen eingeräumt. Dafür gibt es online eine Menge Videos, die solche Anlagen präsentieren. Bei Depot_ geht es um Neuheiten von Fahrzeugen, Häusern oder Bahnanlagen, wie man sie umbauen und altern kann, aber auch um die Anlagen selbst. Porträtiert werden die Erbauerinnen und Erbauer mit ihrer bzw. seiner Anlage, dazu mit Hintergrundinformationen. Thema sind neben motorisierten Modellen, auch Standmodelle, beispielsweise in der Vitrine oder Busmodelle, die meistens über keinen Antrieb verfügen. Nicht nur Modelle aus Kunststoff, sondern auch aus Karton, werden beleuchtet. Die Frage ist noch offen, wie mit alternativen Modellen umgegangen wird, die man nicht sofort als "Das Modell" sehen würde, beispielsweise Spielzeug oder aus Noppensteinen. Das Depot_ wird einmal jährlich erscheinen und neben Anlagen und Sammlungen aus Deutschland auch jene aus dem Ausland abbilden.

Eckdaten:

Format: DIN A4 (hoch, 210 x 297 mm)

Umfang: circa 100 Seiten (inklusive Umschlag)

Papier: 300 g/m² (Umschlag), 135 g/m² (Innenteil), glänzend

Erscheinung: 2023 (geplant), einmal jährlich

Bezug: nur über den verlagseigenen Online-Shop

Autoren: Dave Tarassow und Partner

Ein Modellmagazin für Straßenbahnen und Omnibusse gibt es noch nicht

Magazine für Modelleisenbahnen gibt es eine Menge, auch für Modellautos. Aber Modellstraßenbahnen und Modellomnibussen wird in Magazinen bisher noch keine große Bühne gegeben. Das soll sich ändern. Auf circa 100 Seiten geht es nur um den öffentlichen Personennahverkehr mit Tram, Bus und Taxi. Sie sehen, auch Taxen gehörten einst zum ÖPNV und werden es langsam wieder. Natürlich darf am Rande die Eisenbahn oder ein Flughafen im Magazin auch eine Rolle spielen, wenn sie zur Anlage gehört.

Autoren und Fotografen gesucht

Für das Depot_ werden (ehrenamtliche) Autoren und Fotografen gesucht, die im Auftrag des Verlags über Neuheiten, ausgewählte Modelle sowie Anlagen berichten. Dazu gehört beispielsweise auch der Besuch von Messen, wofür ein Presseausweis, und damit ein kostenfreier Zutritt, zur Verfügung gestellt werden kann. Voraussetzung für eine Mitarbeit ist das fehlerfreie und grammatikalische schreiben von Beiträgen, ein journalistisches Verständnis und die Expertise zu den Themen. Interessierte können sich an depot@imagourbis.de mit einigen Arbeitsproben und ihrer Motivation bewerben.